Wieder tödliche Schüsse

Israelische Besatzungskräfte in Jerusalem haben heute Abend einen 22-jährigen Palästinenser erschossen. Laut ihren Angaben soll er zwei israelische Polizisten mit einem Messer leicht verletzt haben. Die ganze Altstadt wurde daraufhin von den Besatzern abgeriegelt.

Das kann Sie auch interessieren:

Mit Palästina-Feindlichkeit gegen Grundrechte in Europa

Mit Palästina-Feindlichkeit gegen Grundrechte in Europa

Menschenrechtsorganisationen bestätigen: In Europa, besonders in Deutschland, werden mit Bezug auf Palästina Grundrechte eingeschränkt.