Vertreibung mit allen Mitteln

Dieses kleine Mädchen & andere palästinensische Familien im besetzten #Jerusalem, müssen seit gestern in Autos schlafen, da #Israel deren Häuser zerstört hat. Im völkerrechtswidrig besetzten #Silwan, einem Vorort Jerusalems, werden die Menschen mit Gewalt aus ihrem Zuhause geworfen & in die Obdachlosigkeit geschickt — ohne jede Entschädigung. Die Menschen sollen dem Bibelpark “König David” weichen, den die Besatzung hier errichten will.

Das kann Sie auch interessieren:

Filmtipp – „Farha“ (2021)

Am 1. Dezember begann Netflix mit dem weltweiten Streaming des auf wahren Begebenheiten beruhenden Films …