Raketen gegen Bauern

Heute Morgen feuerten israelische Kampfjets 2 Raketen auf Ackerland nahe der Stadt Khan Younis im südlichen Gazastreifen. Verletzt wurde niemand.

Nahezu jede Woche schießen israelische Soldat*innen über den “Grenz”zaun auf Gazas Farmer & Hirten und dringen mit Bulldozern & Miltärfahrzeugen in den Gazastreifen ein & zerstören Felder. Besonders in den letzten Wochen intensivierten sich solche Angriffe. Während der letzten 4 Wochen verteilte die israelische Armee zudem mehrmals Flugblätter, die Gazas Bauern dazu auffordern, ihre Felder abzuernten, da diese zerstört werden sollen.

Ein Farmer inspiziert die Schäden an ihren Feldern, Khan Younis, Gaza, 18.01.2021

Das kann Sie auch interessieren:

Zahl der Todesopfer in Gaza erneut gestiegen

Das 10-jährige palästinensische Mädchen Lian Alshaer erlag heute Mittag im Krankenhaus ihren Verletzungen, die sie …