Keine Ruhe, weder im Leben noch im Tod unter Besatzung

Keine Ruhe, weder im Leben noch im Tod unter Besatzung – Freitag, 13.05.2022

3 wichtige Ereignisse des heutigen Tages

Heute fand die Beerdigung für die von israelischen Soldat:innen per Kopfschuss getötete Reporterin Shireen Abu Akleh statt. Sie war über 20 Jahre lang Nachrichtenkorrespondentin für Al Jazeera und die bekannteste Journalistin Palästinas. Die israelischen Besatzungstruppen griffen heute ihren Beerdigungszug an, einschließlich der Sargträger – der Sarg stürzte fast zu Boden. Ungeachtet der pietätslosen Gewalt nahmen Tausende an ihrer Beerdigung teil.

Videos des Angriffs auf den Beerdigungszug:

https://twitter.com/EyeonPalestine/status/1525072460722360327?s=09

Im besetzten Al Khalil (Hebron) stürmte heute ein ganzer Bus israelischer Siedler:innen mit Matratzen & Haushaltswaren ein palästinensisches Familienhaus im besetzten Al Khalil (Hebron). Sie halten es seit dem besetzt. Die Familie kann plötzlich ihr eigenes Zuhause nicht mehr betreten.

Video des Sturms der Siedler:

https://twitter.com/m7mdkurd/status/1525109788866187269?s=09

Bei einem weiteren Überfall des israelischen Militärs in ein Flüchtlingslager der besetzten Stadt Jenin wurde ein langjähriger Scharfschütze der israelischen Armee von bewaffneten palästinensischen Widerstandskämpfern erschossen.

Das kann Sie auch interessieren:

Entführt ohne Anklage – Verstümmelt entlassen

Ausführlicher Bericht zur Lage der Gefangenen in den Kerkern der Besatzung anlässlich des Tages der palästinensischen Gefangenen.