Logo Black occupied News

Israel überrumpelt: Gaza ergreift die Initiative – Stand 18:00 Uhr

Der israelische Premierminister spricht von einer “verlängerten” Kampagne gegen Gaza. Hochrangige Beamte deuten einen Militäreinsatz auch außerhalb des Gazastreifens an. Die USA kündigen volle Unterstützung für israelische Militäraktionen an.
Hamas: “Dies ist der Kampf, um die Blockade [Gazas] zu verlassen & die Gefangenen freizulassen. Wir sind auf das Schlimmste gefasst”.

In einer beispiellosen Aktion stürmten palästinensische Kämpfer israelische Siedlungen & Militärstützpunkte rund um den belagerten Gazastreifen. Hier versuchen wir, Occupied News, die wichtigsten Entwicklungen zusammenzufassen & euch via unserer Social Media-Kanäle mit regelmäßigen Beiträgen auf dem Laufenden zu halten.

Die Situation um 18:00 Uhr CET

Der israelische Premierminister spricht von einer “verlängerten” Kampagne gegen Gaza. Hochrangige Beamte deuten einen Militäreinsatz auch außerhalb des Gazastreifens an. Die USA kündigen volle Unterstützung für israelische Militäraktionen an.
Die israelischen Bombardierungen werden intensiviert & zielen auf zahlreiche zivile Einrichtungen, darunter ein berühmter Wohnturm, das Hauptquartier einer Wohltätigkeitsorganisation & einen Krankenwagen.

Das palästinensische Gesundheitsministerium meldete den Tod von 198 Menschen im Gazastreifen durch israelische Bombenangriffe & 2 getötete Palästinenser im Westjordanland durch israelischen Beschuss. Israel erklärte, seine Streitkräfte hätten weitere Dutzende Hamas-Kämpfer in israelischen Gebieten getötet.
Die israelische Rettungsbehörde meldet 70 tote Israelis & Hunderte schwer Verletzte.
Die Hamas gab ihrerseits weitere Einzelheiten zu der Kampagne bekannt.
Sie habe die israelischen Verteidigungsanlagen rund um den Gazastreifen an mehr als 20 Stellen angegriffen. Nach stundenlangen Kämpfen an über 50 Orten ist das gesamte israelische “Verteidigungssystem” um den Gazastreifen vollständig zusammengebrochen.
Hamas: “Dies ist keine kurze Kampagne. Es ist eine Schlacht […] Wir haben genug israelische Gefangene, um alle palästinensischen Gefangenen zu befreien. Einige der israelischen Gefangenen sind hohe Offiziere.” Genaue Zahlen über gefangengenommene israelische Soldat:innen, Offizier:innen & Zivilist:innen sind bisher nicht bekannt.

Das kann Sie auch interessieren:

Palästinakongress

Wir klagen an! – Palästinakongress gegen Deutschland

Politische Organisationen und Aktivisten der Palästina-Solidarität veranstalten am 12. und 14. April in Berlin einen großen "Palästinakongress".